This is not a cliché.

Gestern
Morgen
03
Dienstag,
03 September 2019

In religiösem Schweigen

Es mutet an wie eine Szene aus „Nuovo Cinema Paradiso“. Das Publikum kontempliert in religiösem Schweigen die Schönheit von Mutter Natur, dieser absoluten Hauptrolle in unserem großen Planeten-Film, der keine Oskars, Goldenen Palmen und Bären braucht, um seine Wichtigkeit zu unterstreichen. Wenn wir Menschen innehalten und mal kurz aufhören mit unserem Geschrei und unseren Beleidigungen, unseren Aggressionen und Attacken anderen gegenüber, dann gewinnen auch wir diese natürliche Eleganz zurück, die fast überall ausgestorben zu sein scheint. Diese natürliche Gelassenheit, die etwas Königliches an sich hat. Diesen Sinn für die Gemeinschaft, die uns zur zweiten Natur werden sollte. Im Angesicht des Felsmassivs des Sassonghers kann genau das geschehen – dass wir wieder zu echten Menschen werden. Ci bel!