This is not a cliché.

Gestern
Morgen
Jeden Tag eine neue Geschichte
16
Freitag
16 Oktober 2020

Il Nuvolario

Luigi Ghirri, Ile Rousse, 1976

Fosco Maraini, 1912 in Florenz geboren, war nicht nur ein auf Japan, Tibet und den Himalaya spezialisierter Ethnologe, Fotograf und Bergsteiger, sondern auch ein ganz wunderbarer Schriftsteller mit poetischer Begabung. Nirgends zeigt er das so schön wie in seinem Büchlein Il Nuvolario, einem exzentrischen Traktat rund um die Nubignosia, die von ihm erfundene Wolken-Wissenschaft, die leider nie ins Deutsche übersetzt worden ist. Ein Jammer!

In Italien immerhin wurde das Werk in diesem Jahr neu aufgelegt, herausgegeben von Marainis Tochter Toni. Eine hinreißende Lektüre, die wolkenleicht zwischen Literatur, Wissenschaft, Geschichte, Kunst und Poesie schwebt und die wir nur allen empfehlen können, die des Italienischen mächtig sind und gerne ein bisschen ihren Kopf in die Wolken stecken. Wir wünschen viel Vergnügen!