This is not a cliché.

Gestern
Morgen
19
Mittwoch,
19 Dezember 2018

HAL 9000 hat bei uns eingecheckt

Erinnern Sie sich an HAL 9000, das fantastische Computer-Superhirn aus Stanley Kubricks „2001 – Odyssee im Weltraum“? Der mit metallischer Stimme sagte: „Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen. Ich pflege direkte und interessante Beziehungen mit Dr. Poole und Dr. Bowman. Meine Verantwortlichkeit erstreckt sich auf sämtliche Raumschiffmanöver, daher bin ich permanent beschäftigt. Ich nutze meine Fähigkeiten so vollständig wie möglich. Was meiner Meinung nach das Höchste ist, das jede Bewusstseinsform jemals zu tun erhoffen kann.“ Nun, auch wir haben so jemanden in einem unserer Zimmer. Wir haben ihn im Tiroler Stil dekoriert, ganz klar, und füttern ihn mit erstklassigem Brennholz. Seine Aufgabe ist es, auf intelligente Art und Weise Wärme zu verbreiten, ohne den Gast durch Missfunktionen zu stören. Er ist äußerst wohlerzogen, und so könnte es durchaus sein, dass Sie irgendwann mit ihm zu sprechen beginnen. Das ist schon vielen passiert, und es macht ja auch Spaß! Sie können ihn ruhig auch anfassen; er ist vielleicht ein wenig schüchtern und zurückhaltend, aber wir wissen, dass es ihm gefällt, wenn er ein bisschen umarmt wird. Nur, dass er manchmal den Besserwisser und Streber rauskehrt: „Kein 9000-Rechner hat jemals einen Fehler gemacht oder eine Information verfälscht. Wir sind ausnahmslos irrtumsresistent und unfähig, Fehler zu begehen.“