This is not a cliché.

Gestern
Morgen
27
Samstag,
27 April 2019

Betriebsurlaub

Was ich zwischen zwei Saisonzeiten machen, wenn die Casa geschlossen ist? Vor allem erhole ich mich, ganz klar. Alles andere hängt von meiner Stimmung ab, vom Zufall, von der Lust auf das eine oder das andere, von den Leuten, mit denen ich zusammen bin. Eine Reise wäre nicht schlecht. Oder ein paar Bergtouren. Zeit mit meiner Freundin, Essen gehen um zu sehen, was die Kollegen so kochen, das gehört auf alle Fälle zum Programm. Ich bin auch gern mal ein bisschen für mich, lausche den Kirchenglocken und wie sich ihr Schlagen langsam im Tal verliert. Dieser Klang vom Kirchturm hinunter, der erzeugt bei mir ganz ungewöhnliche Schwingungen, die ich nur schwer vergessen kann. Wie, bei Ihnen nicht?


Patrick, La Stüa de Michil