This is not a cliché.

Gestern
Morgen
01
Sonntag,
01 September 2019

Sommer auf Winter auf Sommer

Ich bin schon seit vielen Jahren in der Casa, fast mein ganzes Leben, wenn man es recht bedenkt. Und es war ein schönes Leben! Auf Sommer folgt Winter folgt Sommer, und in Gedanken muss ich immer schon eine Saison weiter sein. In diesen Jahren habe ich auch Fabio kennengelernt und Giulio willkommen geheißen. Fabio ist mein Mann und Giulio unser Sohn. Apropos Ehemänner, ich kümmere mich in der Casa nicht nur um den „Verkauf“ der Zimmer, sondern organisiere auch die Hochzeiten. Denn es gibt immer noch viele Paare, die heiraten! Was ich dabei genau machen? Nun, ich begleite die künftigen Eheleute Schritt für Schritt auf ihrem Weg zum großen Tag. Räume organisatorische Schwierigkeiten aus dem Weg und versuche, sämtliche Wünsche zu erfüllen. Eigentlich kümmere ich mich um alles, vom Hochzeitsessen bis zum Trauung selbst, sei es auf dem Standesamt oder in der Kirche, um den Transfer der Gäste vom nächsten Flughafen oder Bahnhof, um ihre Unterbringung in unseren Zimmern. Aber auch um Hochzeitsfotos und -videos, um die Einladungen, den Polterabend, die Aperitifs, wie gesagt, eigentlich um alles! Und ich mache es mit Begeisterung! Vielleicht auch, weil ich diese Casa so gerne mag. Ich mag die Menschen, die hier arbeiten und den besonderen Geruch der Dolomiten, von dem ich mir immer eine kleine Kostprobe mitnehme, wenn ich nicht hier sein kann.

Lisa, Sales Manager

HEUTE ABEND IM BISTROT MUSIC CLUB:

Maurizio Pala & Emilio Verrori Duo
Let's have some fun!