This is not a cliché.

Gestern
Morgen
16
Montag,
16 September 2019

Ladinische Küche an Alpensauce

Was ist typisch für die Küche in unseren Bergen? Da wäre zum Beispiel das Wild. Und die Tatsache, dass Süßes und Saures gern kombiniert werden. (Fast wie in China!). Eine der Spezialitäten im Ladinia geht genau in diese Richtung, weil wir die kulinarischen Traditionen unserer Region wertschätzen und hochhalten. Wir kombinieren das Rehfilet mit Sellerie und gerösteten Rübchen, weil wir den Kontrast zwischen der mit Preißelbeeren aromatisierten Sauce und dem typischen, einzigartigen Wildgeschmack betonen wollen. Aus dem Sellerie machen wir ein feines Püree: Erst kohlen wir auf einem Spezialgrill die äußere Schicht an, kratzen dann das Innere heraus und verarbeiten es mit Nussbutter zu einer feinen Creme. Ähnlich gehen wir mit den Rübchen vor. Und Sie haben dann Würziges, Süßes und Geräuchertes gleichzeitig auf Ihrem Teller. Klingt fein? Ist es auch!