This is not a cliché.

Gestern
Morgen
15
Sonntag,
15 September 2019

Dolomiti Express

Und wieder geht eine Sommersaison ihrem Ende zu. Ich werde also erstmal eine längere Pause einlegen, bis es wieder Sommer wird, ich meine geliebten Gäste an Bord laden und mit ihnen durch die Dolomiten tucker kann. Selbst sage ich ja nichts, aber es macht mir Freude, zuzuhören, wie meine Fahrgäste in allen Sprachen dieser Welt miteinander reden. Wie sie sich darauf freuen, die Berge zu entdecken, über neue Wege zu wandern, sich verzaubern und begeistern zu lassen. Ich höre ihnen zu, wenn sie morgens zu einer Tour an Bord gehen, und wenn sie nach einer schönen Tour wieder einsteigen. In der Früh sind sie aufgeregt und neugierig, am Nachmittag müde, glücklich und erfüllt. Aber so ist es nunmal in den Bergen: Je größer der Respekt und die Verehrung, mit denen du dich ihnen näherst, desto mehr Schönheit und positive Energie schenken sie dir im Gegenzug. Meine Aufgabe ist es, die Gäste in dieser ersten Phase der Annäherung zu unterstützen. Und zum Glück haben wir ja noch ein paar Tage, bevor hier alles zumacht. Für mich übrigens die schönsten Tage des ganzen Jahrs, wenn der Sommer langsam in den Herbst hinübergleitet…

Dolomiti Express, der Zauberbus der Casa