This is not a cliché.

Gestern
Morgen
Jeden Tag eine neue Geschichte
01
Dienstag
01 September 2020

Blut ist Leben

Togo ist ein kleines westafrikanisches Land, das im Westen an Ghana grenzt, im Osten an Benin, im Norden an Burkina Faso und im Süden an den Golf von Guinea. Ein Entwicklungsland, das in den ländlichen Gebieten abseits der Hauptstadt immer noch von Armut, Lebensmittelknappheit, unzureichender Gesundheitsversorgung sowie zu wenig Schulen geprägt ist. In Amkpapé, einem Dorf mit 12.000 Bewohnern, haben wir vor einiger Zeit Schwester Patrizia und Schwester Maristella kennengelernt, die seit über fünf Jahren mit großem Einsatz die verschiedenen Gemeinschaften rund um dieses Dorf unterstützen. Sie haben eine Schule erbaut, helfen mit Spendengeldern die Schulgebühren für diejenigen zu zahlen, die sie sich nicht leisten können, und leiten eine Erste-Hilfe-Station für die medizinische Erstversorgung von Kindern, Jugendlichen, Männern und Frauen. Mit dem Projekt „Sangue è vita“ (Blut ist Leben) haben die beiden nun eine Spendenaktion gestartet, um die Malaria zu bekämpfen, die in dieser Region Afrikas 90% der Bevölkerung befällt und für den Tod von Tausenden Kindern verantwortlich ist. Wir wiederum helfen Schwester Patrizia und Schwester Maristella, in dem wir ihre Initiativen finanziell unterstützen. Wenn auch Sie, lieber Gast, einen Beitrag leisten wollen, dann besuchen Sie doch einmal die Website unserer Stiftung. Im Menüpunkt zu Togo finden Sie alle wichtigen Informationen.

Giulan!