This is not a cliché.

Gestern
Morgen
Jeden Tag eine neue Geschichte
31
Freitag
31 Januar 2020

Und wieder ist ein Monat vorüber

Wir leben vom Wechsel der Jahreszeiten. Vom Winter, der einen Teil des Frühlings verschluckt, welcher in unseren Breiten noch ganz schön rau sein kann. Vom Sommer, der den Herbst verdrängt, welcher doch so viel Zeit mehr verdiente. Dennoch würden wir gerne unseren kleinen, bescheidenen Teil zum harmonischen Ineinanderfließen von Kosmos und Mensch beitragen. Aus diesem Grunde kreieren wir kleine Mikrokosmen aus Wärme, Gefühl und Behaglichkeit. Uns gefällt der Gedanke, dass der Gast – unser Gast – sich in diesen Mini-Welten wiederfinden möge, in denen Transzendenz und Geist durch das Kleine und Wunderbare strömen.