This is not a cliché.

Gestern
Morgen
Jeden Tag eine neue Geschichte
10
Mittwoch
10 Juni 2020

Die Kirche von St. Katharina

Die kleine Kirche St. Katharina von Alexandrien wurde erstmals 1347 erwähnt, geweiht dann im Jahr 1452 und ist heute die Pfarrkirche von Corvara. Sie wurde im Stil der Spätgotik errichtet und bietet in ihrem Inneren einige bemerkenswerte und schöne Kunstwerke. Fresken etwa, die unter anderem die Heilige Katharina darstellen, sowie einen Flügelaltar aus dem Jahr 1520, der einzige gut erhaltene Flügelaltar im ganzen Gadertal. Der Legende soll der große Tizian die beiden Altarflügel bemalt haben, der sich eine Zeit lang angeblich in Corvara aufgehalten hat. Unwahrscheinlich, aber uns gefällt die Vorstellung trotzdem. Und das Kirchlein ist ja auch einfach entzückend. Man kann den Blick auch gut von unserem Garten aus genießen.