Die Faszination dieses Hauses
liegt weniger in dem was es bietet,
sondern in dem,
worauf es verzichtet.

This is not a cliché.

Juli 2016

M D M D F S S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Gestern
Morgen
13
Mittwoch,
13 Juli 2016

La Perla: was für eine Schau!

Am 17. Juli feiern wir anlässlich des Todestags von Hilda Pizzinini, der Grande Dame Ladiniens, bei uns in der Casa den Tag der Ladinischen Kultur.
Wir sind 15.000 Ladiner und leben in den fünf Tälern rings um das Sellamassiv, das uns in seiner majestätischen Größe beschützt. Wir sind das älteste Volk Südtirols; unsere Sprache geht auf das 1. Jahrhundert nach Christus zurück, als sich unter den Dolomitengipfeln, wo damals die Räter lebten, Römer mit Germanen und Slaven vermischten. Hilda Pizzinini war die Grand Dame Ladiniens, ihr verdanken wir einen enormen Identitätsschub, denn sie hat stets für die ladinische Einheit unseres Volkes gekämpft, dass bis auf den heutigen Tag auf drei Provinzen und zwei Regionen aufgeteilt ist. Ihre Hinterlassenschaft an uns sind die Werte, die sie uns vermittelt hat. Ihre Hartnäckigkeit, ihre Kraft, ihr Mut, den Kopf auch dann zu heben, wenn die Welt um uns herum so gar nicht der entspricht, die wir uns erträumen. Hilda Pizzinini widmen wir diesen 17. Juli, ihren Todestag, mit einem „Bad“ in ladinischer Kultur.